Bennis Welt

Pirat, Physiker, Free Software Nerd

Posts Tagged ‘Volksbegehren

Volksbegehren Nichtraucherschutz in Bayern

with 2 comments

Vom 19.11 bis zum 2.12 findet in Bayern ein Volksbegehren zum Thema Nichtraucherschutz statt, das folgende Ziele hat:

  • rauchfreie Gaststätten
  • rauchfreie Bars und Kneipen
  • rauchfreie Diskotheken
  • rauchfreie Festzelte
  • ohne Ausnahmeregelungen!

Wir sind der Meinung, dass der bayerische Grundsatz „Leben und leben lassen“ auch gelten muss für:

  • Familien, die in einer Gaststätte einkehren
  • junge Diskothekenbesucher
  • alle Nichtraucher in Festzelten
  • Sportler bei Vereinsfeiern
  • Menschen mit Allergien und Atemwegserkrankungen
  • Wirte und ihre Familien
  • Kellnerinnen und Kellner, die wie andere Arbeitnehmer Anspruch auf einen rauchfreien Arbeitsplatz haben

Also wenn Ihr es genauso eklig findet wie ich, nach dem Weggehen immer noch nach Rauch zu stinken oder in Bars und Restaurants nicht mehr geht, weil ein Raucherclub draus geworden ist, ist das Eure Chance effektiv was dagegen zu tun. Natürlich könnt Ihr auch zum Wohle Eurer und der Gesundheit Eurer Mitmenschen unterschreiben. Erzählt Familienmitgliedern, Freunden und Verwandten davon, wir brauchen 10% der Wahlberechtigten.

Written by benniswelt

November 9, 2009 at 14:15

ÖDP plant Volksbegehren gegen Gentechnik in Bayern

with 3 comments

Wie ich heute von einem netten Mann vor dem Bioladen in Augsburg erfahren habe, plant die ödp ein Volksbegehren für eine gentechnikfreie Landwirtschaft in Bayern. Dazu soll folgender Text in die Verfassung aufgenommen werden:

Die staatlichen Stellen sind verpflichtet, im Rahmen des Rechts alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um eine gentechnikfreie Landwirtschaft zu erhalten. Hierfür werden insbesondere gentechnikfreie Regionen gefördert

Dazu braucht die ödp aber 50.000 Unterstützer, die eine Bereitschaftserklärung unterschrieben und nach Passau an die Landesgeschäftsstelle schicken. Ich weiß nicht wo man die her bekommt, mir wurde sie in die Hand gedrückt, aber ich denke, wenn man eine E-Mail hinschickt bekommt man sicherlich eine oder mehrere. Oder man unterzeichnet einfach online! Also auf gehts, ich würde sagen, das ist eine einmalige Gelegenheit die direkte Demokratie auszuleben, v.a. bei einem so wichtigen Thema, das uns alle betrifft und die Zukunft der Landwirtschaft.

Written by benniswelt

Oktober 17, 2008 at 10:42

Veröffentlicht in Main

Tagged with , , ,