Bennis Welt

Pirat, Physiker, Free Software Nerd

Massenfestnahme bei der Wall Street Besetzung

leave a comment »

Da sich wieder kein einziges deutsches Medium dazu herablässt über einen der wichtigsten Proteste in den USA zu berichten, werde ich kurz zusammenfassen, was dort gestern passiert ist.

Nach einem Bericht der NYTimes, wurden gestern bei einem friedlichen Protest etwa 700 Demonstranten festgenommen. Bei der Demonstrationsroute, die über die Brooklyn Bridge (Karte) führte, wurden die ersten Demonstranten angewiesen über den Fußgängerweg und nicht über die Straße zu gehen. Offenbar hat die Polizei die Straße aber gar nicht groß gesperrt sondern die, die über die Straße gingen nur kurz gewarnt aber weiterlaufen lassen, um die 700 Leute danach anschließend alle zu verhaften. Wie das abgelaufen ist, kann man hier sehen:

Warum man ein junges Mädchen vor allen Augen verhaftet darf auch mal gefragt werden. Hat das System?

Ich wünsche Euch viel Glück und seid stark, kämpft für echte Demokratie, die Welt schaut Euch dabei zu! Bleibt nur noch zu sagen: Danke!

Weitere Quelle:
http://roarmag.org/2011/10/new-york-police-arrest-400-protesters-on-brooklyn-bridge/

Update:
New York Times Blatantly Edits Article About Occupy Wall Street To Protect Police

Advertisements

Written by benniswelt

Oktober 2, 2011 um 06:04

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: