Bennis Welt

Pirat, Physiker, Free Software Nerd

Bundestagspetition gegen Vorratsdatenspeicherung erfüllt 50.000-Unterschriften-Quorum

leave a comment »

Am letzten Tag der 3-Woche-Frist erreicht die Petition damit, als eine von sehr wenigen, die 50.000 Unterschriften, die für eine öffentliche Anhörung benötigt werden.

Das zeigt, dass Themen wie Privatsphäre und unnötige Datensammelwut des Staates von vielen Bürgern zurecht kritisch gesehen werden. Niemand möchte nun mal gerne unter Generalverdacht gestellt werden. Die schwierigen Fragen, die sich für Ärzte und Seelsorger und der Auswirkung auf die Schweigepflicht ergeben würden, sind auch nicht außen vor zu lassen.

Die Anhörung wird sicherlich erst in einigen Monaten stattfinden, also nutzen wir die verbleibenden drei Wochen um der Petition ein gutes Gewicht an Unterschriften zu geben!

Die Piratenpartei hat dem Erreichen der 50.000 auch eine Pressemitteilung gewidmet.

Advertisements

Written by benniswelt

September 14, 2011 um 14:26

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: