Bennis Welt

Pirat, Physiker, Free Software Nerd

Österreich: Hochaufgelöste Luftbilder für das OpenStreetMap Projekt

leave a comment »

Österreich erlaubt die Nutzung seiner amtlichen Luftbilder u.a. für die Erzeugung von Open Data Folgeprodukten, welche unter CC-BY-SA oder ODbL stehen

Die Bilder haben eine Auflösung von etwa 20-30cm pro Pixel, was das Korrigieren von Straßen, Waldflächen und das Zeichnen von Hausumrissen deutlich verbessern wird.

GeoImage Austria, der Anbieter der Luftbilder schreibt dazu:

Die Verwendung des Dienstes durch die OSM Community ist jedenfalls sehr willkommen, lizenztechnische Probleme sehen wir kein. Hauptsache ist, dass die erfassten Daten (Folgeprodukte) in Zukunft allen Interessenten (und somit auch uns) zur freien Verfügung stehen.

Zudem sehen die Anbieter den Nutzen im Sinne des OpenData Gedankens und spielen hier im Ausmaße und Aktualität der gespendeten Bilder eine Vorreiterrolle. Ich hoffe, dass viele Länder und Staaten, wie v.a. Deutschland, nachziehen werden, wenn man sieht, dass sich durch die Veröffentlichungen keine Probleme ergeben.

Allen anderen OpenStreetMappern wünsche ich viel Spaß beim Mappen mit den neuen Bildern und denke, dass Österreich dadurch einen Häuserboom erleben wird, der mit einer drastischen Verbesserung der Straßengenauigkeit einhergehen wird.

Quelle:
http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=13006&p=1

Written by benniswelt

Juli 17, 2011 um 13:11

Veröffentlicht in Main

Tagged with , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: