Bennis Welt

Pirat, Physiker, Free Software Nerd

Kinderpornos oder die Zensur des Internets

with 3 comments

Habe gerade zwei weitere lesenswerte Artikel zum Thema gefunden, das gerade durch die Medien geistert:

Die Legende von der Kidnerpornoindustrie
Kinderpornographie – Wahlkampfschlager, Aktionismus, Zensur

Advertisements

Written by benniswelt

März 26, 2009 um 11:21

Veröffentlicht in Main

Tagged with , , , ,

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] zählt, die eine Wikileaks Domain zensieren. In wie fern das in Zusammenhang mit der geplanten Kinderpornopseudozensur steht, ist noch […]

  2. Hmhm, frag mal ein Opfer, dass sich ein bißchen auskennt… Was die so von der nicht vorhandenen Industrie erzählen klingt alles andere als erfunden..! Leider.

    Und, ähm, dass man ein Wlan bzw einen PC absichern sollte ist eigentlich klar, oder?! Sollte sich inzwischen rumgesprochen haben. Ich lob mir mein Kabel…

    Außerdem wird immer unterschieden, ob jemand auf der Seite war oder ob jemand das Zeug aufm PC hat. Wer „zufällig“ über sowas stolpert muss es halt anzeigen, genauso wie man bei nem Unfall Hilfe holt oder wenn jemand verprügelt wird. Irgendwie sehen viele das Internet noch immer als rechtsfreien Raum, was ich ziemlich bedenklich finde.

    Petra

    April 13, 2009 at 19:09

  3. Petra, les den anderen Artikel im neuen Beitrag, is ganz gut erklärt die Szene, man muss halt klar differenzieren zwischen kommerziellen Angeboten und häuslicher Gewalt, letztere ist sicherlich die häufigere Ursache für Kindesmissbrauch und da stehen keine finanziellen Hintergründe im Vordergrund.

    Und du machst dich ja schon strafbar wenn ne Spam Mail im Junk ordner liegt die sowas dabei hat und du nicht mal davon weißt, dass es auf deinem Rechner is.

    benniswelt

    April 13, 2009 at 20:38


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: