Bennis Welt

Pirat, Physiker, Free Software Nerd

Monsanto gibt nach

leave a comment »

Viele kennen sicherlich den kanadischen Landwirt, Percy Schmeiser, der 2007 mit dem alternativen Nobelpreis für sein Engagement gegen die Gentechnik und die Machenschaften des Megakonzerns Monsanto ausgezeichnet wurde.

Nun kam erneut ein Fall fast wieder vor Gericht, wenn Monsanto diesmal nicht die Notbremse in Sachen zusätzlicher negativ PR gezogen hätte. Aber ich halte es für wichtig, dass die Welt darüber erfährt:

„2005 waren Schmeisers Felder erneut mit Gen-Raps von Monsanto verunreinigt. Der Landwirt informierte den Konzern, ließ die Gen-Pflanzen entfernen und schickte dem Eigentümer des Gen-Rapses die Rechnung über 660 Dollar.

Monsanto bestätigte, dass es sich um den patentierten Gen-Raps handelte. Die Rechnung wollte das Unternehmen allerdings nur bezahlen, wenn Schmeiser sich im Gegenzug zum Schweigen verpflichtete – lebenslang. Der Fall sollte nicht mehr an die Öffentlichkeit.

Schmeiser lehnte diese „sittenwidrigen Bedingungen“ ab und ging vor Gericht. Am 19. März 2008 sollte die Verhandlung stattfinden. Eine Stunde vor dem Termin gab Monsanto nach. Der Konzern räumt seine Verantwortung für die Verunreinigung ein und bezahlt den Schaden. Bedingungslos.“

Es ist unfassbar was Monsanto da abzieht und wenn man den Film auf Arte letzte Woche gesehen hat, weiß man worum es geht, um die totale Kontrolle des Saatguts auf der ganzen Welt und das geht nur über die Gentechnik und die damit verbundenen Patente. Landwirte, Konsumenten und Bürger vereinigt euch, es darf nicht angehen, dass ein Konzern unsere Lebensmittelproduktion kontrolliert!

An dieser Stelle sei auch an meine Tierprodukt konsumierenden Leser appelliert, kauft gezielt Lebensmittel, die das neue „ohne Gentechnik“ Logo tragen, damit ein Markt für Gentechnikfreies Saatgut entstehen kann!

Quelle:
Greenpeace

Written by benniswelt

März 21, 2008 um 10:42

Veröffentlicht in Main

Tagged with ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: