Bennis Welt

Pirat, Physiker, Free Software Nerd

Archive for Januar 22nd, 2008

Den eigenen Weg, koste es was es wolle?!

with 11 comments

Nachdem man ja als Veganer in der Gesellschaft sowieso schon der Außenseiter ist, der sich gegen Gemeinplätze, Vorurteile, Unverständnis und Intoleranz wehren muss, fällt es zudem noch schwer, wenn man politisch konsumieren will. Ich achte bei Schokolade, Zucker und teilweise auch Tee darauf, dass er aus fairem Handel kommt und wenn möglich auch aus biologischen Anbau. Für mich ist die Sache klar, bessere Bedingungen für die Arbeiter (keine Belastung durch Pestizide, faire Bezahlung, Unabhängigkeit vom Weltmarktdruck), Vorteile für die Umwelt (keine Pestizide, keine Düngemittel, Humuserzeugung statt Vernichtung) und mein Geld kommt da an wo ich es haben will, nicht bei den reichen Vorständen der Discounter.

Das aktuelle Thema sind Schuhe, da ein Kauf Neuer ansteht, für mich ist nach meinem Wissenstand völlig logisch, dass es vegane Schuhe sein werden, die nicht mit Kinderarbeit hergestellt werden sollen und evtl sogar noch fair trade sind, Kriterien die für mich wichtig sind. Aber anstatt Verständnis zu ernsten bekommt man nur erneut wieder nur Verachtung, Abneigung von Personen die einem sehr wichtig sind. Da wird man als Besserwisser beschimpft, wenn man sagt, dass die Schuhe von Puma, Adidas, etc, von schlecht bezahlten Arbeitskräften, meist Frauen oder Kinder, die sich nicht in Gewerkschaften zusammenschließen dürfen, über 12h jeden Tag für einen Hungerlohn arbeiten, hergestellt werden. Woher man das denn wisse, kann ja auch sein, dass es gar nicht stimmt.

Man will das Gegenüber natürlich nicht verletzen und auch nicht beleidigen, aber wenn man soviel gelesen und gesehen hat über das Thema wie ich, dann stellt sich nicht die Frage nach dem Ob, sondern nach dem Warum. V.a. nach dem Warum ist es allen so egal was sie kaufen, solange man damit Hip ist, einen Lebensstil definiert? Warum werden diese ignoranten Leute, die sich nicht die Mühe machen sich zu informieren wie ein Produkt hergestellt wird, sondern sich nur durch eine Marke definieren, wieso werden diese nicht komsich beäugt, wieso der der sich überlegt wie man die Situation verbessern könnte, vekehrte Welt.

Written by benniswelt

Januar 22, 2008 at 20:26

Veröffentlicht in Main

Tagged with , ,