Bennis Welt

Pirat, Physiker, Free Software Nerd

Curry Ananas Geschnetzeltes mit Reis

leave a comment »

Zutaten für eine Person

30g Sojaschnetzel
1/3 Glas Champignons
1/3 Tasse Reis
1 Paprika
Naturata Curry Ananas Sauce
Curry, Salz, bunter Pfeffer, Cayenne Pfeffer, Wasser, Olivenöl

Aus einer großen Portion Curry, ein wenig Salz, Pfeffer und Olivenöl eine Marinade zubereiten. Sojaschnetzel in heißem Wasser aufquellen lassen und danach ausdrücken. Jetzt die Sojaschnetzel und die Marinade schön durchmischen und abgedeckt ziehen lassen.

Den Reis wie üblich mit der doppelten Menge Wasser kochen.

Paprika in kurze Streifen schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, eingelegte Sojaschnetzel, Paprikastreifen und Pilze dazugeben und anbraten, bis die Sojaschnetzel goldbraune Ansätze zeigen. Jetzt die Curry Ananas Sauce darüber geben und mit ein wenig Wasser aufkochen, danach die Pfanne von der Platte nehmen.

Jetzt noch den Reis und den Pfanneninhalt mischen, fertig!

Advertisements

Written by benniswelt

Juli 21, 2007 um 12:59

Veröffentlicht in Main

Tagged with

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: