Bennis Welt

Pirat, Physiker, Free Software Nerd

Sahnegeschnetzeltes von der Sojabohne an Reis

leave a comment »

Hallo zusammen und herzlich willkommen bei Bennis Kochstudio… so könnte die Zukunft aussehen oder auch nicht😉
Heute kochen wir leckeres Sojageschnetzeltes mit Reis, dazu braucht ihr folgende Zutaten (Ich hab für meinen Bruder und mich gekocht, also Zutaten für zwei Personen):

250ml Sojasahne
150g Reis
50-60g Sojaschnetzel
1 Dose Champignons oder am besten frische
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Margarine oder Pflanzenöl, Rapunzel Brühe, Sojasauce, Salz, Pfeffer, Paprika, Cayenne Pfeffer

Den Reis wie üblich mit der doppelten Menge Wasser und ein wenig Brühe kochen bis er fertig ist. Sojaschnetzel in heißem Wasser einweichen, 5 Minuten ziehen lassen und danach mit einem Küchentuch ausdrücken. Zwiebel schälen und würfeln. Margarine in einer Pfanne schmelzen, Sojaschnetzel dazu, mit Paprikapulver bestreuen und anbraten. Danach schiebe ich die Sojaschnetzel zur Seite und gebe noch ein weiteres bisschen Margarine dazu und dünste die Zwiebelwürfel darin an. Jetzt die Champignons dazu und das ganze noch ein wenig gemeinsam andünsten. Jetzt kommt die Sahne dazu und wird ein wenig eingekocht, danach noch mit Gewürzen, Knoblauch und Sojasauce abschmecken.

Written by benniswelt

Juli 1, 2007 um 12:57

Veröffentlicht in Main

Tagged with

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: