Bennis Welt

Pirat, Physiker, Free Software Nerd

Google deaktiviert Adsense Konto

with 2 comments

Heute früh erreichte mich eine schokierende Mail:

Hallo Benjamin Lebsanft,

Uns ist aufgefallen, dass für Anzeigen auf Ihren Webseiten ungültige
Klicks ausgeführt wurden. Aus diesem Grund haben wir Ihr Google
AdSense-Konto deaktiviert. Diese Maßnahme wurde ergriffen, um die
Interessen der AdWords-Kunden zu wahren.

durch andere, die von einem Publisher dazu animiert werden, auf seine
Anzeigen zu klicken

Anscheinend darf man nicht darum bitten seine kostenlose Arbeit durch Klicks zu unterstützen, selbst wenn man das Geld spendet. Dass sowas kurz nach Überschreiten der 100$ Grenze, der Auszahlungsgrenze, durch Firefox Empfehlungen geschieht, ist mehr als nur merkwürdig. Ich hatte anscheinend meine rosa Brille auf, als mir Leute schon viel früher sagten, dass mein Konto nie 100$ erreichen wird oder ich das Geld nie sehen werde. Ich glaube Google macht es sich hier recht einfach. Wenn ein Konto 100$ übersteigt deaktiviert man es einfach um keine Auszahlungen vornehmen zu müssen, so einfach.

Written by benniswelt

März 31, 2006 um 06:27

Veröffentlicht in Main

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Trau schau wem ham schon die Alten gesagt😀

    Petra

    April 2, 2006 at 19:43

  2. krasser scheiß, flieg nach Amiland und hau den Google-Brüdern persönlich eine runter

    Jürgen

    April 3, 2006 at 21:43


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: