Bennis Welt

Pirat, Physiker, Free Software Nerd

Alle guten Dinge sind drei

with 2 comments

Dass das anscheinend auch für das alltägliche Leben gilt, hat sich gestern am späten Nachmittag beim Blutspenden gezeigt. Nachdem die letzten beide Male noch von mehr oder weniger großen Komplikationen geplagt waren, lief es gestern ganz ohne Probleme. Keine kalten Hände, keine Kreislaufprobleme. An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an Daniel fürs Begleiten!

Am Abend haben Jürgen und ich noch ein wenig C++ Aufgaben gelöst, er für sein Studium, ich nur so aus Spaß an der Freude, obwohl ich mich noch nie so richtig damit beschäftigt habe. Der Syntax ist dank der C Verwandtschaft recht ähnlich zu PHP, deswegen versteh ich auch was ;). Dabei habe ich auch noch was über namespaces und pointer gelernt.

Written by benniswelt

November 5, 2005 um 11:59

Veröffentlicht in Main

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. sehr geil, und weils dir soviel spass gemacht hat, könntest du ja eigentlich auch all meine anderen aufgaben machen 🙂

    Jürgi

    November 5, 2005 at 13:54

  2. klar 😀

    Benni

    November 5, 2005 at 13:54


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: