Bennis Welt

Pirat, Physiker, Free Software Nerd

CDU gegen Verbraucher

with 4 comments

Die SPD ist ja seit der Softwarepatentfrage für mich unwählbar, die CDU/CSU eigentlich genauso. Aber jetzt haben sich die schwarzen wieder einen groben Fehler geleistet, der mich nur noch in meiner Meinung bestätigt. Neben der Berufung von von Pierer als Wirtschaftexperte für Innovation und Fortschritt (ja, Siemens hat gut mit der Handy Sparte gepunktet unter seiner Führung…), ist man nun als Verbraucher völlig unwichtig. Das Gesetz gegen Telefon-Abzocke, von der SPD ins Rollen gebracht, das vorsah:

dass Telekommunikationsanbieter ihre Endkunden über die Kosten von Mehrwertdiensten umfassend hätten unterrichten müssen. Ein Warnhinweis war vorgesehen, wenn bei Abonnements mehr als 20 Euro im Monat fällig werden. Die Preishöchstgrenze für Mehrwertdienste im Mobilfunk sollte auf 3 Euro angehoben werden. Preisansagen wären nicht nur bei Premiumdiensten sowie Auskunftsdiensten über 2 Euro zu schalten gewesen, sondern bei allen „Call by Call“-Gesprächen. SMS-Dienste ab 1 Euro hätte der Besteller im so genannten Handshake-Verfahren bestätigen müssen. Automatische Rückrufbitten zu Mehrwertdiensten sollten verboten werden. Auch Verschärfungen zu den Dialer-Regelungen waren vorgesehen. So sollte etwa die Sperrung ganzer Rufnummergassen kostenfrei und die Durchsetzung der Blockaden strenger kontrolliert werden.

ist gescheitert. Warum das Gesetz vor der Wahl blockiert wurde ist absolut nicht nachvollziehbar für mich. Wieso werden die Rechte und die Sicherheit der Verbraucher von der christlichen Partei so unter den Tisch gekehrt ? Ich verstehe es nicht…

Quelle: heise.de

Written by benniswelt

September 6, 2005 um 14:07

Veröffentlicht in Main

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Also Benni in letzter Zeit werden deine Kommentare immer oberflächlicher!!!
    Man kann jemanden wie Ex-Siemens Boss Pierer schon die Kompetenz absprechen, dazu braucht es aber Argumente und nicht nur Polemik!
    Siemens ist wohl einiges mehr als ein Handybauer gewesen und wenn man da die Bilanz von Pierer anguckt, also insgesamt….

    JF

    September 14, 2005 at 18:56

  2. Benni

    September 14, 2005 at 22:57

  3. Es geht mir gar nicht um die Union! Ich mein jedes Wahlprogramm enthält eine Menge Schlechtes! Egal wo du suchst, du findest bei jeder Partei was!
    Ich wollte nur auf deine einfache Abwertung einer Person aufmerksam machen. Finde es halt nicht gut, dass jemand mit einem kleinen Nebensatz als inkompetent hingestellt wird. Da gibt es garantiert wesentlich unfähigere und ich bezweifel stark, dass jemand der Siemens enorm wachsen liess und profitabel gemacht und im Vergleich zu anderen Großunternehmen prozentual mehr Arbeitsplätze in Deutschland gelassen hat unfähig ist.
    Auch Pierer hat schlechte Ansichten, aber unfähig ist er nicht!

    JF

    September 16, 2005 at 09:44

  4. ja, schon klar.

    Benni

    September 16, 2005 at 10:20


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: